Hilfen in bedrückender Zeit

Gottesdienste werden gerade nicht gefeiert.
Chor, Posaunenchor, Junge Gemeinde, TenSing, Kinderkirche, Seniorenkreis – wir können uns leider zurzeit nicht treffen.
Die Osterfahrt nach Taizé musste abgesagt werden.

Aber was können wir Christen tun?

1. Wir öffnen die Kirchen zu den Gottesdienstzeiten, egal ob in der Stadt oder den Dörfern; die Kreuzkirche Zeulenroda sogar täglich von 9-18 Uhr.
Ab 17.30 Uhr wird in der Kreuzkirche möglichst ein Pfarrer als Ansprechpartner anwesend sein.

2. Unsere Pfarrer sind telefonisch erreichbar. Wir versuchen, dass mindestens einer auf jeden Fall zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr an einem der Telefone sitzt. (Büro: 82262; Pfr. Behr: über Büro oder: Pfr. Herbst: 64076)

3. Einkaufshilfen können wir zwar nicht pauschal versprechen. Doch bemühen wir uns, diese bei Bedarf zu organisieren. Wenn jemand dabei sogar mithelfen will, sollte er sich bei uns melden.

4. Beten kann jeder. Die Glocken erinnern daran. In Zeulenroda 3x täglich. Beten Sie, was auf Ihrem Herzen ist; was Sie im Internet finden oder was sie in der Kreuzkirche als Auslagen finden. Wir bemühen uns, manche Gebete auch auf unserer Homepage zu hinterlegen.

Gebete und Liedverse um Trost und Hoffnung: 

5. Podcast der Kirchgemeinden Triebes und Zeulenroda

Aufgrund der Absage aller Gottesdienste und Andachten finden Sie hier den Podcast der Kirchgemeinden mit  kurzen Impulsen für den Tag und  Gedanken zu den Predigttexten des Sonntages. Damit wollen wir die Möglichkeit geben, auch in der Zeit eingeschränkter sozialer Kontakte trotzdem ein Mut machendes Wort zu hören und sich zu erinnern, dass wir trotz allem durch Gottes Geist verbunden sind. Auf der Seite der Kirchgemeinde Triebes gibt es einige auch in Textform zum Nachlesen.

Dies ist der erste, alle weiteren finden Sie auf dem Youtube-Kanal:

6. Abendlieder vom Kirchturm jeden Tag 19 Uhr

Neben den Glocken der Dreieinigkeitskirche stehen 3 große Lautsprecher (in drei Richtungen ausgerichtet), im Kirchenraum ein Mischpult, Mikrofone, Gitarre und E-Piano, manchmal auch Flöte, Geige oder Saxophon. Jeden Tag um 19 Uhr singen bzw. spielen Engagierte aus Zeulenroda live zwei Abendlieder - eins nach freier Wahl, und "Der Mond ist aufgegangen". Maximal 2 Leute plus jemand an der Technik - alle mit entsprechendem Abstand. Nicht ganz einfach ist die technische Abstimmung, da sich der Techniker eben im Kirchenraum befindet und nicht draußen. Wir justieren jeden Tag nach, der Techniker ist auch über Handy mit einem Hörer draußen verbunden.

Vielen Dank an alle, die sich singend oder musizierend einbringen!!!
Dabei bisher:
Doreen Herbst, Ingolf Herbst, Kathrin Lehninger, Steffen Schürer, Lukas Knödler, Andreas Richter, Tim Pottel, Gerhard Jahn, Lydia Herbst, Gloria Herbst, Isabelle Klug, Stefan Raddatz, Sarah Feustel, Domenica Pottel, Patrick Richter
- die Liste wird täglich ergänzt.

Hier ist zusätzlich die Liste, wer in den letzten sieben Tagen konkret musiziert hat.

Sonnabend 28.3.
Tim Pottel u. Andreas Richter
 Tim Pottel Andreas Richter

 

 

 

 

Sonntag, 29.3. Gerhard Jahn u. Doreen Herbst
Doreen Herbst Gerhard Jahn

 

 

 

  


Montag 30.3.
Lydia, Gloria u. Ingolf Herbst
Lydia u. Gloria Herbst

 

 

 

 

Dienstag, 31.3. Isabelle Klug u. Stefan Raddatz
Isabelle Klug Stefan Raddatz klein

 

 

 

 

 

Mittwoch, 1.4. Sarah Feustel u. Steffen Schürer
Steffen Schürer Sarah Feustel klein









Donnerstag 2.4. Lydia, Gloria u. Ingolf Herbst
Lydia u. Gloria Herbst DoIngolf Herbst Te halb

Freitag 3.4. Domenica Pottel u. Patrick Richter
Domenica Pottel u. Patrick Richter klein

 

 

 

 


Kindercamp Langenwolschendorf 21. - 28. August 2020  KiCa 19 (42)

60 Kinder zwischen 6 bis 12 Jahren - fast 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - die meisten jugendlich/ehrenamtlich. Eine Woche an der frischen Luft, in Zelten, im Wald, in der Kirche.
Musik und Spiel.
Herzlich Willkommen in Langenwolschendorf.

 

 

Nähere Informationen findet ihr hier...


 


 

Unsere Kirchgemeine hat nun auch einen eigenen YouTube Kanal!

Auf diesem finden Sie bereits zwei Videos.

Hier der Link: www.youtube.de/user/EvKircheZeulenroda

 


 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.