Taize-AltarDie Brüder von Taizé in Südfrankreich (www.taizé.fr/de) begrüßen jährlich viele tausend vor allem Jugendliche. Sie kommen aus ganz Europa, um meistens eine Woche dort miteinander zu leben und Impulse für ihren Alltag aufzunehmen.

Sehr eindrücklich für alle sind die Gebetszeiten. Drei Mal täglich kommen die Brüder und Gäste zusammen. Fast die ganz Zeit des Gebets wird gesungen - Lieder, die durch ihre schlichte Schönheit Stille und Anbetung entfalten. Durch ihre Kürze und vielfache Wiederholung sind Textzettel bald kaum noch nötig und jeder kann selber seine Gedanken beim Singen mit dem Gebet verbinden.

Seit Januar 2006 kommen in unserer Gemeinde jeden Freitag 19.30 Uhr Gemeindemitglieder in der Dreieinigkeitskirche zusammen, um ca. eine halbe Stunde miteinander Lieder aus Taizé zu singen und so gegen Ende der Woche einen ganz eigen geprägten Ruhe- und Gebetsort zu finden.

Viele von uns waren bereits selber schon in Taizé. Manche fahren in Abständen hin.

Herzlich Willkommen